Beratungen, Analysen und Korrekturempfehlungen auf Basis der vedischen Architektur im privaten Bereich:

  • Cortijo (ehemaliger Bauernhof) in Spanien: Beratung zum Erwerb / Nicht-Erwerb eines angedachten Grundstückkaufes; Analyse des vorhandenen Grundstücks und der Immobilien; derzeit Durchführung von harmonisierenden Korrekturmaßnahmen; Alpujarra, Spanien, 2014
  • Mehrgenerationen-Haus mit Grundstück: Analyse und Beratung für ausgleichende Möglichkeiten, Siegen, 2014
  • Einfamilien-Haus mit Einliegerwohnung, Seminargebäude und Grundstück: Analyse & Beratung zu ausgleichenden Maßnahmen; Weilburg, 2014
  • Harmonisierung eines Einfamilien-Hauses & Grundstücks, Bischoffen, 2014
  • Kinderzimmer-Gestaltung unter Berücksichtigung der 'Eigenen Himmelsrichtung'; Hohenahr, 2014
  • Mutter & Kind-Wohnung: Analyse der bestehenden (inzwischen ehemaligen) Mietwohnung; Analyse, Beratung & ausgleichende Korrekturmaßnahmen in der neuen Wohnung; El Ejido, Spanien, 2014
  • Analyse und Beratung zur Harmonisierung eines 'Erdhügel-Hauses' in Spanien, 2011/12
  • Beratung zum Erwerb einer Immobilie (Wohnhaus), Empfehlungen für das Kinder- u. Elternschlafzimmer, Korrekturmaßnahmen; Wettenberg, 2010
  • Beratung / Planung für den Umbau / Modernisierung eines Wohnhauses; Hohenahr, 2009
  • Beratung zur Raumaufteilung u. Farbgestaltung unter Berücksichtigung eines Arbeitszimmers; Biebertal, 2008 sowie 2009 für ein weiteres Objekt
  • Analyse und Korrekturempfehlungen für Wohnhaus mit Büro und Atelier; Wetzlar, 2008
  • Empfehlungen zur Haus- und Grundstücksgestaltung einschließlich Korrekturmaßnahmen; Langgöns, 2008
  • Empfehlung von Korrekturmaßnahmen für Wohnung unter Berücksichtigung eines Arbeitsplatzes; Hüttenberg, 2008
  • Korrekturmaßnahmen für ein Wohnhaus mit Architektur-Büro; Empfehlungen für die geplanten Umbaumaßnahmen, Hüttenberg, 2005
  • Analyse eines Mehrgenerationen-Wohnhauses mit diversen Anbauten; Planung der Neuaufteilung / Umbaumaßnahmen, Reiskirchen, 2004 / 2005
  • Neubau eines Zweifamilienhauses + Einliegerwohnung, Planung der Raumaufteilung und Raumnutzung, Positionierung des Gebäudes auf dem Grundstück; Hohenahr, 2004

Beispiel- vedische Architektur im privaten Bereich

 Abbildung: Neubau in Hohenahr; Gestaltung und Ausführung der Treppe: Steinmetzmeister Heiko Frink, Frink Natursteine, Hohenahr-Erda

  • Neubau eines Einfamilienhauses, Vorentwurf hinsichtlich der Hausposition auf dem Grundstück, Raumaufteilung u. Raumnutzung, Begleitung des Entwurfes der Architekten; Wettenberg, 2004
  • Wohnhauses mit Wellnessbereich und Grundstück, Analyse unter Berücksichtigung des Horoskops der BewohnerInnen und Maßnahmenkatalog für Korrekturen, Reiskirchen, 2004

Eigene Himmelsrichtungen und Horoskop im Grundriss

Foto: Die 'eigenen Himmelsrichtungen' wie auch das gesamte Horoskop lassen sich auf ein Haus übertragen. In Verbindung mit dem Horoskop ist eine tiefergehende Haus-Analyse möglich, vor allem hinsichtlich des gesundheitlichen Wohlbefindens. Auch materielle und finanzielle Tendenzen sind erkennbar und lassen sich zum Vorteil der Haus-BewohnerInnen nutzen.

  • Diverse Analysen mit Korrekturempfehlungen im privaten Bereich seit 2002 sowie die
  • Berechnung der sog. 'Eigenen Himmelsrichtung'

Beratungen, Analysen und Korrekturempfehlungen auf Basis der vedischen Architektur im gewerblicher Bereich:

  • Fitness-Studio: Analyse der Räumlichkeiten, Beratung und Durchführung harmonisierender Maßnahmen, Lahn-Dill-Kreis, 2014
  • Heilpraktikerin-Praxis: Analyse der Praxisräume, Raumaufteilung u. Möblierung, Farb- und Lichtgestaltung; Biebertal, 2010
  • Bürogestaltung: Beratung zur Raumaufteilung und Arbeitsplatzgestaltung für ein Home Office unter Berücksichtigung von Korrekturmaßnahmen; Driedorf, 2009/10
  • Heilpraktiker-Praxis: Beratung zur Farbgestaltung und Raumaufteilung/-nutzung auf Basis der vedischen Architektur, Korrekturmaßnahmen; Hohenahr, 2009/10
  • Reisebüro: Beratung zur Bürogestaltung unter Berücksichtigung von Korrekturmaßnahmen, Rösrath, 2008
  • Praxis für Körpertherapie: Empfehlung von Korrekturmaßnahmen; Gießen, 2008
  • Bürogestaltung: Empfehlungen zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung und zu Korrekturmaßnahmen; Wettenberg, 2008
  • Praxis für Mediation: Beratung zur Raumaufteilung/Möblierung, Farb- und Materialabstimmung; Heuchelheim, 2008
  • Heilpraktikerin-Praxis: Beratung zur Raumgestaltung; Lahnau, 2008
  • Praxis für Shiatsu: Analyse und Korrekturempfehlungen; Gießen, 2007
  • Psychologische Praxis: Empfehlung von Korrekturmaßnahmen; Wetzlar2007
  • Architekturbüro: Bewertung der in Frage kommenden Büroräumlichkeiten (Vor- und Nachteile der zukünftigen Mietobjekten analysieren); ebenso für die zukünftige Wohnung; Düsseldorf, 2006
  • Psychotherapeutische Praxis: Analyse und Korrekturmaßnahmen; Wetzlar, 2005
  • Steinmetz-Betrieb: Analyse und Korrekturmaßnahmen; Hohenahr, 2005
  • Papier-Ludwig, Papiergroßhandel: Analyse der Geschäfts- und Lagerräume, Gestaltungsvorschläge und Korrekturmaßnahmen während der Umbaumaßnahmen, Wetzlar, 2004
  • Heilpraktikerin-Praxis: Entwurf und Planung; Dachgeschoss-Ausbau; Solms, 2002

Realisierte Aufträge + Konzept-Entwicklungen im Bereich InnenRaum-Gestaltung - unabhängig von der vedischen Architektur- und Gestaltungslehre*:

  • Seniorenheime:

    • Grundlagenermittlung, Planung, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung u. Rechnungsprüfung der Möblierung u. Innenausstattung für einen Neubau; Mitwirkung bei der Farbgestaltung; Hüttenberg, 2009;
    • Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung für eine Modernisierung; Braunfels, 2009/10

Seniorenzentrum Huettenberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abbildung: Seniorenzentrum Hüttenberg, Planung und Ausschreibung der Inneneinrichtung und der Möblierung

  • Kindergarten: Farbgestaltung und Materialabstimmung, Wetzlar, 2010
  • Steuerbüro: Farbgestaltung der Inneneinrichtung (Wände, Fußboden, Möbel); Materialauswahl Fußboden, Beleuchtung und Einrichtung; Wetzlar, 2009
  • Gastronomie / Café: Thekengestaltung inklusive Detail- und Ausführungsplanung, Beratung zur Einrichtung / Möblierung, Licht- und Deckengestaltung, Farbabstimmung, Begleitung in der Ausführung / Bauleitung; Gießen, 2007

Thekengestltung

 

 

 

 

 

 

 

Abbildung: Entwurf zur Thekengestaltung, in deren Mittelpunkt eine alte indische Massivholztür steht.

  • Lahn-Dill-Kliniken, Intensivstationen + Dialyse: Entwicklung eines harmonischen Farbkonzeptes, Farbgestaltung der PatientInnen-Zimmer und Flure für zwei Intensivstationen und die Dialyse, Material- und Farbabstimmung der Theken und Einbaumöbel in den Fluren; Wetzlar, 2005/2006

    Lahn-Dill-Kliniken, Abschiedszimmer: Gestaltungskonzept, Farbgestaltung, Material- und Farbabstimmung, Lichtgestaltung, Planung und Ausführungsplanung; Wetzlar, 2005/2006

  • Lahn-Dill-Kreis: Gestaltungeiner Lehrküche mit Großküchentechnik in einer hauswirtschaftlichen Schule, Planung, Ausführungsplanung, Möbelplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung; Käthe-Kollwitz-Schule, Wetzlar, 2005
  • Privat: Barrierefreie, ergonomische Bad-Gestaltung: Vor- und Entwurfsplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe, Bauleitplanung, Bauleitung, Kosten- und Rechnungskontrolle, Biebertal, 2004

Abbildung: Unterfahrbarer Waschtisch; Bidet und Toilette ausgestattet mit Stütz-Klappgriffen

  • Messestandplanung für das KKC Krankenhaus-Kommunikations-Centrum auf der Medica; Düsseldorf, 2002
  • Lahn-Dill-Kliniken, Mitwirkung bei der Vergabe: Veröffentlichung der Ausschreibung für das Gewerk Schwachstrom, Submission, Prüfung und Auswertung der Angebote; Wetzlar, 2004

  • Wellnessbereich: freie Mitarbeit in der Konzeptentwicklung für ein geplantes Fitness-Studio mit Wellness-Bereich; Wetzlar, 2002
  • Bundeswehr Gießen: Gestaltungs- und Einrichtungskonzept für das Offizierskasino; Gießen, 2002
  • DRK:
    DRK-Bekleidungsgeschäft: Planung, Ausstattung, Möblierung, Ausschreibung und Vergabe im Bereich Ladenbau; Haiger 2002
    DRK-Pflegeheim, Haiger 2001: Gestaltung, Ausführungsplanung, öffentliche Ausschreibung, Vergabe, Bauaufsicht, Rechnungsprüfung für folgende Bereiche:
      • Cafeteria
        • Barrierefreie und rollstuhlgerechte Einrichtung und Möblierung
        • Thekenplanung (Kuchen- und Eis-Theke) inklusive Detailplanung und Abstimmung aller Gewerke
      • Foyer-Gestaltung
      • Wegleitplanung für das Pflegeheim
  • Architekturbüro in Spanien: freie Mitarbeit während eines Hotel-Wettbewerbes; Chiclana 2001
  • Gaststätte 'Hörnsheimer Eck': 
    Entwurf, Planung inklusive Thekenplanung und Ausführungsplanung, Möblierung, Farbgestaltung, Ausschreibung und Angebotsvergabe, Bauaufsicht; Wetzlar, 2000
  • Kino Traumstern in Lich: Grundlagenermittlung und Vorplanung in den Bereichen Foyer, direkter Kinozugang, Erschließung / Zugang zur Gaststätte, Untersuchung unterschiedlicher Ansätze (Kino ohne bzw. mit eigener Gastronomie), gemeinsam mit der Fa. Kombinart GmbH Linden; Lich, 2000
  • Gaststätte ‚Harlekin‘, Gestaltung und Planung eines Biergartens; Wetzlar, 2000
  • Café u. Restaurant Hauptwache: Grundlagenermittlung, Entwurf, Planung inklusive Thekenplanung und Ausführungsplanung, Ausschreibung und Angebotsvergabe, Farbgestaltung, Lichtgestaltung; Wetzlar, 2000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Collage: Ausschnitt aus der Thekenplanung

  • Schreinerei Freitag, spezialisiert auf Apotheken-Planungen: Vorentwürfe für Apotheken; Wetzlar 1999 / 2000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abbildung: Ausschnitt aus einem Vorentwurf für eine Apotheke im Bereich der Verkaufstheken

  • Bistro Langgass: 
    Entwurf und Planung inklusive Theken- und Ausführungsplanung, Ausschreibung und Angebotsvergabe, Rechnungsprüfung, Farbgestaltung, Lichtgestaltung; Bauaufsicht; Wetzlar, 1999
  • Café Sahne: Entwurf, Planung, Möblierung, Theken-Planung, Farb- und Lichtgestaltung; Lich, 1999

Grundriss-Zeichnung: erster Entwurf für das Café Sahne, Lich

  • Architekturbüro Maurer: freie Mitarbeit in der Entwicklung eines Wellness-Konzeptes und bei einem Architekturwettbewerb für ein Thermalbad, München, 1999
  • Gaststätte ‚Zum Schwanen‘, Konzeptentwicklung, Entwurf, Planung. Möblierung und Begleitung in der Realisierung, gemeinsam mit Kombinart Gmbh, Linden; Gießen, 1998/99
  • Ferienhaus-Konzept für Costa Rica: Entwicklung und Planung unter Berücksichtigung des erdbebensicheren Bauens, im ökologischen Kontext, 1997

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausschnitt aus einer Wandabwicklung, Farbstudie in der Entwurfsphase für das Ferienhaus in Costa Rica

*Die 'vedische Architektur- und Gestaltungslehre' wird auch bezeichnet als: Sthapatyaveda, Vastushastra, Vastu Vidya, Vastu® und Vasati®